Foto1

Ein SM-Clubraum der besonderen Art – Eintauchen in eine andere Welt

Wer kennt nicht das prickelnde Gefühl, von einem hohen Turm herabzuspringen und in kühles Nass einzutauchen. Noch gelassen oben stehend, alles normal, die Entscheidung getroffen abzuspringen. Ein flaues Gefühl, Adrenalin pur während des Fluges und schliesslich: Das prickelnde Gefühl beim Eintauchen – ein Übergang – geschafft – wie eine Erlösung!

BDSM ist eine Welt, die ein ähnliches Eintauchen ermöglicht. Eine Gedankenwelt voller intensiver Gefühle, realisiert durch besondere Menschen, die sich finden, in besonderen Räumlichkeiten. Ein Übergang von einer „normalen“ Welt mit den Alltagsproblemen, die unseren Kopf füllen, uns belasten, in eine neue Welt, wo wir uns fallen lassen können, ganz intensiv.

Der erste Schritt im Club-R ist der Eintritt in diese Welt. In diesem Moment strömt ein prickelndes Gefühl durch jede Ader unseres Körpers, es erwartet uns etwas geheimnisvolles, auf allem liegt eine unsichtbare Spannung, alle Gedanken sind fokussiert. Wir spüren, sehen und riechen das Machtgefälle, das von diesem Ambiente ausgeht. Es ergreift uns und zwingt uns in die jeweilige Rolle – eine Rolle, die nichts mehr mit Alltag zu tun hat – die wir hier authentisch ausleben dürfen bzw. müssen. Es gibt keine Rückkehr mehr, wir sind eingetaucht, niemand kann den Turm wieder hochspringen. Wir geniessen diese Welt in vollen Zügen, immer mit dem Wissen, dass wir jederzeit wieder sicher aus dem kühlen Nass herausgezogen werden und wieder heraustreten dürfen.

Die folgenden Seiten werden Euch beschreiben, was euch erwarten kann zwischen dem Ein- und Austritt dieser bizarren, facettenreichen Welt – einer Welt, die nur jene nachempfinden können, welche sie erlebt haben.

Wir sind in der Umgebung des Flughafens Zürich zuhause. Gut erreichbar auch mit ÖV.

Copyright © 2015. BlackPain.ch  All Rights Reserved.


Finde das Besondere